Berufliche Anerkennung für internationale Gesundheitsfachkräfte

Mit Kursen in den Bereichen Allgemeinsprache, Fachsprache und Fachkenntnisse bereiten wir internationale Ärzte, Zahnärzte, Apotheker und Pflegefachkräfte auf alle notwendigen Prüfungen auf dem Weg zur beruflichen Anerkennung in Deutschland vor.

Aktuelle Information zum Thema Corona-Virus:
Alle laufenden und künftigen Kurse werden als Online-Seminare angeboten.

Ausführliche Informationen »

Für Entschlossene:

Anmeldung zur Qualifizierung

STARTEN

Für Interessierte:
Das FIA Kursprogramm erkunden

  • Aktuelle Information zum Thema Corona-Virus

    Durch die Ausbreitung des Corona-Virus werden alle laufenden und künftigen Kurse als Online-Seminare angeboten. Der Präsenzunterricht an allen Schulungsstandorten der FIA ist bis auf Weiteres eingestellt.

    Die Schulungsstandorte haben den Publikumsverkehr bis auf weiteres beschränkt. Persönliche Beratungsgespräche sind daher nicht möglich. Wir bleiben jedoch weiterhin telefonisch und per E-Mail für Sie erreichbar.

    Ausführliche Informationen »

  • Kurstermine

    In unserem Kurskalender finden Sie alle Termine unserer Kurse im Überblick oder sortiert nach Beruf und/oder Veranstaltungsort.

    Hier geht es zu den Kursterminen »

     

  • Gesucht: Pflegekraft mit pädagogischer Erfahrung (w/m/d)

    ab sofort für Lehrtätigkeit auf Honorarbasis an den Schulungsstandorten Essen und Freiburg. Sie unterrichten ausländische Pflegefachkräfte und begleiten/fördern deren fachlichen Kompetenzerwerb bei der Vorbereitung auf die Kenntnisprüfung.

    Mehr erfahren »

Erfolg ist kein Zufall:
Warum die FIA für Sie die richtige Wahl ist

Qualifikation Icon
Qualifiziertes Fachpersonal

Unsere Kurse werden von qualifizierten Sprachlehrkräften sowie von Fachdozenten/innen und Professoren/innen abgehalten.

Education Icon
Innovative Unterrichtskonzepte

Praktisches Training an Simulationspatienten in realitätsnahen Situationen aus dem Arbeitsalltag im Fachsprachunterricht.

Förderung Icon
Umfassende Fördermöglichkeiten

Unsere zertifizierten Kurse werden von der Agentur für Arbeit, von Jobcentern, dem Bundesamt für Migration und Flüchtlinge (BAMF) oder dem Projekt Integration durch Qualifizierung (IQ) gefördert.

Info Icon
Beratung rund um den Anerkennungsprozess

Wir informieren ausführlich über alle Themen der Beruflichen Anerkennung, Stellensuche und Weiterbildung in Deutschland.

Mann im Hintergrund tippt auf ein virtuelles AZAV-Siegel

Für Förderer:

Zertifizierungen und Qualitätsmanagement

Eine hohe Qualität unserer Produkte und Angebote ist eines unserer wichtigsten Unternehmensziele.

Die Leitung der Freiburg International Academy bekennt sich uneingeschränkt dazu, stets unsere Kunden, deren Bedürfnisse und Wünsche ins Zentrum der Unternehmensaktivitäten zu stellen. Als Kunden verstehen wir sowohl die internationalen Gesundheitsfachkräfte als auch die Kliniken und medizinischen Einrichtungen in Deutschland (Arbeitgeber) ...

Mehr erfahren »

Frau am Konferenztisch tippt auf ein virtuelle Netzwerk

Für Kooperationspartner:

Zusammen vernetzen

Eine partnerschaftliche, an gemeinsamen Zielen orientierte Zusammenarbeit mit einem breiten Netzwerk von Kooperationspartnern und fördernden Institutionen ist von zentraler Bedeutung für die Freiburg International Academy. 

Durch unsere Zusammenarbeit mit etablierten Kooperationspartnern verschiedenster Länder möchten wir unseren Interessenten und Kursteilnehmenden ein umfangreiches Angebot ermöglichen, ...

Mehr erfahren »

Eine Ärztin gratuliert einem Arzt, das Krankenhauspersonal klatscht im Hintergrund

Für Arbeitgeber:

Kennen lernen und Ziele erreichen

Ein steter fachlicher Austausch mit Ihnen als Arbeitgeber ist für uns unerlässlich. Wir freuen uns auf Ihre Fragen, Anregungen und Erfahrungsberichte und gehen individuell auf Ihre Anliegen ein.

Wir orientieren uns an dem Verhaltenskodex der Weltgesundheitsorganisation (WHO) zur internationalen Rekrutierung von Gesundheitsfachpersonal und akquirieren nur Fachkräfte aus Ländern mit einem Fachkräfteüberschuss ...

Mehr erfahren »